Gesundheit in Schulen

Gesunde Stunde

Gesundheit mit Spaß! Durch unsere gesunden Stunden werden Kinder und Jugendliche befähigt gesunde von ungesunden Gewohnheiten zu unterscheiden und selbstständig gesündere Entscheidungen zu treffen.

Das Konzept: Gesunde Stunde

Gesundheit ist Aufklärungssache. Deswegen haben wir das Konzept Gesunde Stunde entwickelt. Das Konzept wurde speziell für Kinder und Jugendliche im Setting Schule, jeweils für die Schulklassen 3-4, 5-7 und 8-10 erstellt. Im Rahmen von 5 Modulen thematisieren wir die einflussreichsten Faktoren zur Förderung der Gesundheit und ermöglichen den Kindern und Jugendlichen mit alltagstauglichen kleinen Gewohnheiten, selbst positiven Einfluss auf ihre Gesundheit auszuüben. Nachfolgend eine kurze Auflistung der Themen.

1. Einführung - Gesund leben, gesund bleiben

In diesem Modul findet eine Einführung in die Gesundheitsförderung statt. Beginnend mit einer Vorstellungsrunde wird Vertrauen aufgebaut und der IST-Status durch eine offene Kommunikation mit den Kindern eruiert. Weiterhin wird Gesundheit gemeinsam definiert und es werden sowohl gesunde als auch ungesunde Gewohnheiten ermittelt.

2. Ernährung - "Du bist, was du isst."

Eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung ist das Maß aller Dinge ist. Vor allem für Kinder! Unsere Ernährungsexperten*innen vermitteln Kindern ein Verständnis davon, welche Lebensmittel gesund und welche ungesund sind. Und in welchem Maße auch mal Süßigkeiten gegessen werden dürfen. Denn wie bei so vielen Dingen, macht die Dosis das Gift. Damit schulen wir die Intuition und das Bewusstsein für die Ernährung der Kinder. Zum Einen damit sich kurzfristige Ergebnisse einstellen, wie ein ausgeglichenes Energielevel und ein stärkeres Immunsystem, zum Anderen damit möglichst früh ein gesundes Ernährungsverhalten an den Tag gelegt wird. Denn eine gesunde Ernährung reduziert nachweislich diverse chronische Krankheiten im Alter und fördert die Gesundheit.

3. Bewegung - "Start to Move"

Kinder und Jugendliche brauchen Bewegung im Alltag. In einer zunehmend digitalisierten Welt spielt Bewegung für viele Kinder und Jugendliche nur noch eine untergeordnete Rolle. Wir klären auf warum Bewegung wichtig ist und geben mit Yoga-, Box-, Atem- oder Tanzübungen kleine Impulse, die leicht und schnell im Alltag durchgeführt und integriert werden können.

4. Achtsamkeit - "Hakuna Matata"

Achtsam-, und Dankbarkeitsübungen für den Alltag die sich bewährt haben. Nachweislich haben diese Übungen einen positiven Effekt auf die Aufmerksamkeit und Konzentration, sowie auf die Stärkung des Selbstbewusstseins und die Emotionsregulation. Für dieses Modul laden wir qualifizierte und geprüfte Achtsamkeitslehrende ein. Für eine gesunde Stunde voller Maßnahmen zur Stärkung eines gesunden Geistes.

5. Selbstwirksamkeit - "Ich kann!"

Der Glaube an sich selbst und die eigenen Fähigkeiten, ist eines der Schlüsselelemente für die Umsetzung von neuen Vorhaben. Die gute Nachricht ist, dass sich dieser Glaube trainieren und sich damit die Selbstwirksamkeit erhöhen lässt. In dieser gesunden Stunde bekräftigen wir das Selbstbild der Schüler und Schülerinnen. Mit Hilfe eines eigenkreierten Erfolgstagebuchs soll sich auch nachhaltig ein positiveres Selbstbild einstellen und die Selbstwirksamkeit erhöhen.


Für eine ausführliche Modulübersicht und weitere Informationen, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder über das Kontaktformular.

Kontakt aufnehmen

Video

Workshopleiterin

Hi, ich bin Liza!

Ich bin Ernährungswissenschaftlerin und leite die gesunde Stunde: "Du bist, was du isst".

Der Einfluss unseres Ernährungsverhaltens auf unsere Gesundheit ist immens und häufig unterschätzt. Als Ernährungsexpertin habe ich mir zur Aufgabe gemacht für Aufklärung in Schulen zu sorgen. Damit Kinder selbstständig gesunde Entscheidungen treffen können.

Workshopleiter

Hallo, ich heiße Dustin!

Ich bin Gesundheitswissenschaftler und leite die erste einführende gesunde Stunde, sowie die letzte gesunde Stunde: "Ich kann!" - Die Kraft der Selbstwirksamkeit.

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit habe ich mich auf das Thema Selbstwirksamkeit fokussiert. Dabei habe ich erstaunliche Erkenntnisse gesammelt. Selbstwirksame Menschen sind optimistischer, lösungsorientierter, leistungsfähiger, glücklicher und gesünder. Deshalb ist es auch für Kinder und Jugendliche ein wichtiges Thema. Und das Beste: Selbstwirksamkeit ist eine entwicklungsfähige Eigenschaft.

Mach mit!

Werde Workshopleiter/in für deine eigene gesunde Stunde!

Changement möchte, so wie unsere Kinder, stetig wachsen, damit wir mehr gesunde Stunden für Kinder anbieten können. Und das in verschiedensten Städten und Regionen Deutschlands. Für gesunde Kinder und eine gesunde Gesellschaft.

Du bist entsprechend qualifiziert und hast Spaß und Lust daran, Kurse für Kinder zu leiten? Dies ist eine besonders herausfordernde Aufgabe, doch wenn du dich dem gewachsen fühlst, dann kontaktiere uns doch einfach.

Kontakt aufnehmen

Ein wenig geben. Viel helfen.

Jetzt Mitmachen
Wir (Changement gUG) und bestimmte Dritte verwenden Cookies auf „changement.de“. Einzelheiten zu den Arten von Cookies, ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unseren Datenschutzhinweisen. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Datenschutz beschrieben, indem Sie auf „Alle Akzeptieren“ klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen.